Rezept Bärlauch-Pilz-Sahne

Ein frühlingshafter Genuss: Die Bärlauch-Pilz-Sahne schmeckt auch mit Basilikum einfach himmlisch natürlich.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Nudel - 50 Saucen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 185 kcal

Zutaten

60 g
250 g
2 EL
50 ml
trockener Weißwein
Noilly Prat oder Gemüsebrühe
150 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Schalotten schälen und klein würfeln. Den Bärlauch verlesen, waschen, trockenschleudern und fein schneiden. Die Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Butter in einem Topf zerlassen, Schalotten darin bei mittlerer Hitze andünsten. Pilze dazugeben und 3-4 Min. mitdünsten. Mit Wein, Noilly Prat oder Brühe ablöschen, Sahne dazugießen und einmal kräftig aufkochen. Bärlauch untermischen, salzen, pfeffern. Mit frisch gekochten Nudeln mischen.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Kochmamsell
Lecker-schmecker
Bärlauch-Pilz-Sahne  

Wieder ein tolles Gericht, das es nun öfter geben wird. Wir sind begeistert.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login