Rezept Baked potatoe mit Zucchini-Tofu-Mix

Kartoffeln mit Sauerrahm und Zucchini-Tofu-Mix als Füllung oder Beilage

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
1-2
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

Sauerrahm
150 g
1/2 Stk
Zwiebel
Bratöl
Chili-Paste

Zubereitung

  1. 1.

    mittelgroßen Topf mit Wasser zum Kochen aufstellen. Kartoffeln waschen. Wenn das Wasser kocht: eine Prise Salz und die Kartoffeln hineingeben. Kochen bis die Kartoffeln weich sind (mit der Gabel anstechen als Test), je nach Sorte bis zu einer halben Stunde.

  2. 2.

    während die Kartoffeln kochen: Zwiebel schälen, halbieren und mit ins kochende Wasser geben. Zucchini waschen und in Würfel schneiden. Tofu aus der Verpackung nehmen und in Würfel schneiden. Bratöl in einer Pfanne erhitzen und Zucchini und Tofu anbraten. Dann etwas Wasser dazugeben, mit einem großen Deckel abdecken und dünsten lassen bis die Zucchini weich sind.

  3. 3.

    Servieren: Die Kartoffeln in der Mitte aufschneiden und Sauerrahm hineinfüllen. Falls Riesen-Kartoffeln verwendet wurden: Pfannen-Mix in die Kartoffeln füllen. Sonst: Zucchini-Tofu Mix als Beilage anrichten. Die halbe gekochte Zwiebel ebenfalls als Beilage auf den Teller geben. Je nach Geschmack mit Kräutern und Salz würzen und etwas Chili-Paste in die Beilage mischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login