Rezept Bananen mit Quark-Sahne

Ein fruchtig-sommerlicher Quark. Genau das Richtige zum Abschluss eines schönen Essens.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Reizarm genießen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 315 kcal

Zutaten

6 EL
Weißwein
1 TL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Den Wein mit dem Honig erhitzen. Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herausschaben. Mark und Schote in den Wein rühren und einmal aufkochen lassen. Die Bananenscheiben in den Sud legen. Vom Herd nehmen und zugedeckt ca. 30 Min. darin ziehen lassen.

  2. 2.

    Die Löffelbiskuits in Stücke brechen und in zwei Dessertschälchen verteilen. Die Vanilleschote aus dem Weinsud nehmen. Den Sud über die Biskuits träufeln. Die Bananenscheiben darauf verteilen.

  3. 3.

    Den Quark mit der Sahne verrühren. 1 EL Heidelbeeren mit einem Löffel zerdrücken und unter die Quarkcreme ziehen. Die Quark-Sahne auf den Bananen verteilen. Mit 1 EL Heidelbeeren bestreuen und sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login