Homepage Rezepte Schokoquark mit Beeren und Banane

Zutaten

100 g Sahne
250 g Magerquark
40 g Zucker
1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
150 g Heidelbeeren
1 Banane
Bananenchips und Schokostreusel zum Garnieren
4 Weckgläser (je 250 ml Inhalt)

Rezept Schokoquark mit Beeren und Banane

Wer keine passenden Weckgläser zur Hand hat, kann die Creme auch in Trinkgläsern, Dessertschalen oder in einer großen Schüssel anrichten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
390 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kuvertüre hacken. Die Sahne aufkochen, vom Herd nehmen, die Kuvertüre hineingeben und unter Rühren schmelzen, dann abkühlen lassen.
  2. Den Quark mit der Schoko-Sahne, dem Zucker und dem Vanillezucker in einer Schüssel verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Heidelbeeren abspülen und abtropfen lassen. Die Banane schälen, längs halbieren und in Scheibchen schneiden.
  3. Abwechselnd Schoko-Quark, Beeren und Bananenscheiben in die Weckgläser füllen. Verschließen und kalt stellen. Zum Servieren die Desserts mit Bananenchips und Schokostreuseln garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login