Homepage Rezepte Barbecue-Chicken-Wings mit Gurken-Ananas-Salsa

Zutaten

ca. 1,5 kg Chicken-Wings (Hähnchenflügel)
ca. 100 g Barbecue-Sauce

Rezept Barbecue-Chicken-Wings mit Gurken-Ananas-Salsa

Sie schmecken warm und kalt - aber auf jeden Fall lecker. Dazu die fruchtige Salsa - das perfekte Essen für einen lauen Sommerabend!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
490 kcal
leicht

4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Portionen

Zubereitung

  1. Chicken-Wings waschen und trockentupfen. Rundherum salzen und mit der Barbecue-Sauce bepinseln. Nebeneinander auf den Rost des Backofens legen.
  2. Im vorgeheizten Backofen bei 230 Grad mit der Fettfangschale darunter auf der mittleren Schiene 15-20 Minuten knusprig braten. Rost herausnehmen, Chicken-Wings wenden und weitere 15 Minuten braten.
  3. Gurke schälen, längs halbieren und mit einem Teelöffel die Kerne herauskratzen. Gurke und Ananas fein würfeln. Chili fein schneiden. Alles mischen. Je 2 EL Olivenöl und Ananassaft (Dose) verrühren, darüber geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zu den Chicken-Wings servieren. Die Chicken-Wings schmecken warm und kalt.

Probieren Sie auch das Chicken Wings Rezept aus dem GU Kochbuch "1 Huhn - 50 Rezepte". Mit der würzigen Marinade machen sich die Hähnchenflügel nicht nur zu Pommes gut.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login