Rezept Bayerische Creme mit Beerenkompott

Die blütenweiße Creme mit ihrem zarten Vanillegeschmack und die kräftig-roten Beeren mit ihrer fruchtigen Fülle - ein Vergnügen für Augen und Gaumen gleichermaßen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Bayerisch kochen
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 430 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Vanilleschote längs aufritzen und das Mark herausschaben. Gelatine einweichen. Eigelbe mit Vanillemark und Zucker dickcremig schlagen. Die heiße Milch langsam unterrühren. Die ausgedrückte Gelatine in 3 EL heißer Milch auflösen und unter die Creme rühren. Die Sahne steif schlagen und unterziehen. In kalt ausgespülte Förmchen füllen und im Kühlschrank in 5 Std. fest werden lassen. Die Creme vom Rand der Förmchen lösen und stürzen.

  2. 2.

    100 ml Wasser mit Zucker, Zimtstange und Zitronenschale aufkochen lassen. Beeren dazugeben, 2 Min. kochen lassen. Das Kompott abkühlen lassen. Zimtstange und Zitronenschale entfernen. Beerenkompott um die Creme herum anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login