Homepage Rezepte Bayerische Creme mit Beerenkompott

Rezept Bayerische Creme mit Beerenkompott

Die blütenweiße Creme mit ihrem zarten Vanillegeschmack und die kräftig-roten Beeren mit ihrer fruchtigen Fülle - ein Vergnügen für Augen und Gaumen gleichermaßen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
430 kcal
mittel

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Vanilleschote längs aufritzen und das Mark herausschaben. Gelatine einweichen. Eigelbe mit Vanillemark und Zucker dickcremig schlagen. Die heiße Milch langsam unterrühren. Die ausgedrückte Gelatine in 3 EL heißer Milch auflösen und unter die Creme rühren. Die Sahne steif schlagen und unterziehen. In kalt ausgespülte Förmchen füllen und im Kühlschrank in 5 Std. fest werden lassen. Die Creme vom Rand der Förmchen lösen und stürzen.
  2. 100 ml Wasser mit Zucker, Zimtstange und Zitronenschale aufkochen lassen. Beeren dazugeben, 2 Min. kochen lassen. Das Kompott abkühlen lassen. Zimtstange und Zitronenschale entfernen. Beerenkompott um die Creme herum anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login