Homepage Rezepte Beeren-Joghurt-Dessert

Zutaten

500 ml Tiefkühlbeeren (Himbeeren, Blaubeeren, gemischte Beeren...)
1000 ml Joghurt 0,1%
1 Flasche Cremefine, süß
2 Pkt. Vanillezucker (am besten echte Vanille)
mehrere Löffel brauner Zucker

Rezept Beeren-Joghurt-Dessert

Ein erfrischendes Dessert für die warme Sommerzeit. Ich glaube Uli & Anke kennen es auch schon. Lasst es euch schmecken! Doro & Josch

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

  • 500 ml Tiefkühlbeeren (Himbeeren, Blaubeeren, gemischte Beeren...)
  • 1000 ml Joghurt 0,1%
  • 1 Flasche Cremefine, süß
  • 2 Pkt. Vanillezucker (am besten echte Vanille)
  • mehrere Löffel brauner Zucker

Zubereitung

  1. Kurzversion
    • Die Beeren noch tiefgefroren in eine Schüssel geben
    • Den Joghurt darübergeben und glattstreichen
    • Den braunen Zucker auf den Joghurt streuen, so dass sich eine gleichmäßige braune Schicht ergibt, die wie karamellisiert aussieht.
    Ca. 3 Stunden stehen lassen, damit die Beeren auftauen können und alles schön durchzieht.
  2. erweiterte Version
    • Die Beeren noch tiefgefroren in eine Schüssel geben
    • Cremefine wie Sahne steifschlagen und mit 2 Vanillezucker und dem Joghurt verrühren.
    • Diese Creme über die Beeren geben und glattstreichen
    • Den braunen Zucker auf den Joghurt streuen, so dass sich eine gleichmäßige braune Schicht ergibt, die wie karamellisiert aussieht.
    Ca. 3 Stunden stehen lassen, damit die Beeren auftauen können und alles schön durchzieht.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login