Rezept Big Bacon-Cheeseburger

Line

Eindeutig besser schmeckt dieser Burger als vom Fastfood-Restaurant um die Ecke - es dauert zwar ein bisschen, aber die Mühe lohnt sich allemal.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Person
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Studenten-Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 1600 kcal

Zutaten

1
1 TL
mittelscharfer Senf
3 EL
Öl
1
Burger-Brötchen (Supermarkt)
1 TL
1
kleine Essiggurke

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebel abziehen, fein würfeln und mit dem Hackfleisch, Eigelb und ½ TL Senf mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Masse zu einem großen Burger formen.

  2. 2.

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Speckstreifen in die Pfanne geben, dann den Burger darin von beiden Seiten in 5-10 Min. bei mittlerer Hitze gut durchbraten. Wer ihn lieber "medium" oder "englisch" mag, lässt ihn weniger lang in der Pfanne. Den Speck so lange braten, bis er kross ist.

  3. 3.

    Das Brötchen halbieren und auf den Innenseiten kurz in einer trockenen Pfanne anrösten. Eine Hälfte mit Senf und die andere mit Ketchup bestreichen.

  4. 4.

    Die Essiggurke halbieren. Dann auf die eine Brötchenhälfte mit dem Senf der Reihe nach 2 Gurkenscheiben, 1 Käsescheibe, den Burger, 1 Käsescheibe, den Bacon, die Tomatenscheibe und das Salatblatt legen. Die zweite Brötchenhälfte darüberlegen und hineinbeißen!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login