Homepage Rezepte Mini-Cheeseburger

Rezept Mini-Cheeseburger

Hier kommen kleine Burgerfans ganz groß auf ihre Kosten: Die Mini-Burger kommen frisch vom Grill und landen mit nur wenigen Happen im Mund.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht

Für 12 kleine Burgerfans

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 kleine Burgerfans

Zubereitung

  1. Das Hackfleisch salzen und pfeffern. Zu 12 kleinen Burgern formen. Den Grillrost mit dem Öl einpinseln und auf den heißen Grill legen.
  2. Die Brötchen aufschneiden und jede Seite auf dem Grill ca. 30 Sek. rösten. Die Brötchen nach Geschmack mit Senf und Ketchup bestreichen.
  3. Den Salat waschen, trocken schütteln und zurechtzupfen. Die Tomaten waschen und in 12 dünne Scheiben schneiden. Die Brötchen mit Salat und Tomatenscheiben belegen.
  4. Die Burger von beiden Seiten ca. 5 Min. grillen. Zum Schluss je 1 Scheibe Käse auf die Burger legen und für ca. 30 Sek. grillen, bis der Käse langsam schmilzt. Die Fleischstücke auf die untere Brötchenhälfte legen, Brötchen zusammenklappen und sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login