Rezept Birnen, Bohnen, Speck

Hier sagt der Name eigentlich alles. Die Zutaten bilden in ihrem Kontrast eine spannende Kombination, die für einige Überraschungen sorgt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Suppen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 760 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Speck in Streifen schneiden und in 1 EL Butterschmalz knusprig anbraten. Kartoffeln und Brühe dazugeben. Aufkochen und bei kleiner Hitze zugedeckt 10 Min. kochen lassen. Birnen schälen, vierteln, entkernen, in Spalten schneiden und dazugeben. Weitere 10 Min. kochen lassen.

  2. 2.

    Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser in 5-7 Min. bissfest kochen, abgießen und kalt abschrecken. Die Fettseite der Entenbrustfilets einschneiden, die Filets salzen und pfeffern. Im restlichen Butterschmalz in einer Pfanne bei mittlerer Hitze 3 Min. auf der Fettseite anbraten, dann wenden und bei kleiner Hitze in 12-15 Min. fertig braten. In Alufolie gewickelt 10 Min. ruhen lassen.

  3. 3.

    Bohnenkraut und Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen hacken. Bohnen mit den Kräutern zum Eintopf geben und darin erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Entenbrust in Scheiben schneiden und auf dem Eintopf anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login