Homepage Rezepte Birnen-Cranberry-Mostarda

Rezept Birnen-Cranberry-Mostarda

Statt Senf! Die fruchtige Mostarda passt gut zu Käse, aber auch zu geschmortem Fleisch.

Rezeptinfos

unter 30 min
810 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Glas (ca. 200 ml)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Glas (ca. 200 ml)

Zubereitung

  1. Den Wein mit dem Essig und dem Zucker in einem Topf erhitzen und alles bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. sirupartig einkochen lassen.
  2. Inzwischen die Birne schälen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Die Birnenviertel klein würfeln, zum Sirup geben und weitere 5 Min. bei schwacher Hitze nur leicht köcheln lassen.
  3. Die Cranberrys grob hacken. Den Birnensirup mit dem Stabmixer fein pürieren, Cranberrys dazugeben und weitere 2 Min. köcheln lassen. Senfmehl und Zitronensaft unterrühren. Mostarda mit Salz abschmecken, in ein sauberes Twist-off-Glas füllen, verschließen und abkühlen lassen. Birnen-Cranberry-Mostarda kann wie Himbeermostarda (siehe Seite 82) verwendet werden.

Haltbarkeit: gekühlt 2 Wochen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)