Homepage Rezepte Feigen-Senf-Sauce

Zutaten

Rezept Feigen-Senf-Sauce

Ein Klassiker aus dem Tessin. Die Sauce passt sehr gut zu würzigem Käse, aber auch zu Weißwurst, Leberkäse, Schweinebraten oder Aufschnitt.

Rezeptinfos

unter 30 min
535 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Glas (ca. 250 ml)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Glas (ca. 250 ml)

Zubereitung

  1. Die Feigen entstielen und klein schneiden. Mit dem Zitronensaft, dem Essig, dem Zucker und 80 ml Wasser in einen Topf geben und aufkochen lassen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Min. köcheln lassen.
  2. Den Topf vom Herd nehmen und die Feigen im Sud etwas abkühlen lassen. Das Senfmehl dazugeben und alles mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Sauce nach Belieben noch mit etwas Wasser verdünnen und mit Salz abschmecken.
  3. Die Feigen-Senf-Sauce in ein sauberes Twist-off-Glas füllen, verschließen und abkühlen lassen. Die Sauce passt sehr gut zu würzigem Käse, aber auch zu Weißwurst, Leberkäse, Schweinebraten oder Aufschnitt.

Haltbarkeit: gekühlt 6 Wochen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login