Homepage Rezepte Blumenkohlcurry

Zutaten

1 EL Butter
200 ml Gemüsebrühe
50 ml Milch
1 TL mildes Currypulver
1 TL Zucker

Rezept Blumenkohlcurry

EIne herrlicher Trick, Kindern Gemüse unterzumogeln: Wenn sie die Blumenkohlröschen ablehnen, aber Sauce mit Brätklößchen essen, nehmen sie damit reichlich Gemüse auf!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Blumenkohl waschen und in Röschen teilen. Zwiebel schälen und klein würfeln. Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten.
  2. Blumenkohl zu den Zwiebeln geben. Gemüsebrühe und Milch angießen. Currypulver und Zucker unterrühren. Zum Kochen bringen, dann zugedeckt 15 Min. köcheln lassen, bis der Blumenkohl gar ist.
  3. Topf vom Herd nehmen, etwa die Hälfte des Blumenkohls herausnehmen und zur Seite stellen. Crème fraîche zum restlichen Blumenkohl geben und alles fein pürieren. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Aus den Bratwürstchen portionsweise das Brät herausdrücken und zu kleinen Klößchen formen. Sauce erhitzen, Klößchen darin bei schwacher Hitze in 5 Min. gar ziehen lassen. Sauce mit Klößchen und Blumenkohl anrichten. Servieren Sie Basmatireis mit gehackter Petersilie gemischt dazu.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login