Rezept Bohnen-Tostadas

Line

In Mexiko hat man den Dreh raus, wie man was Gutes zaubert, das lange satt macht und super schnell zubereitet ist. Speedy Gonzalez unter den Fastfood-Rennern.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Fastfood at Home
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 1030 kcal

Zutaten

2 EL
1
2 TL
mittelscharfer Senf
2 TL
Blütenhonig
6 EL
1 Bund
Koriandergrün
1 EL
Butterschmalz
8
Mais-Tortillafladen
2 EL
2 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Bohnen 12 Std. (am besten über Nacht) in reichlich kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag die Bohnen in ein Sieb abgießen, abbrausen, mit reichlich frischem Wasser in einen Topf geben. Aufkochen und bei mittlerer Hitze abgedeckt in 1 ½-2 Std. gar kochen.

  2. 2.

    Salatblätter ablösen, waschen, trocken schleudern und in kleine Stücke zupfen. Zwiebel schälen, in feine Ringe hobeln. Die Tomate waschen und klein würfeln, dabei den Stielansatz entfernen. Limettensaft, Senf, Honig und Öl verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Koriandergrün abbrausen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen. Schmalz in einer Pfanne zerlassen. Darin den Maiskolben bei starker Hitze rundherum braun braten. Salzen, pfeffern und abkühlen lassen.

  3. 3.

    Backofen auf 220° vorheizen. Bohnen in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Wursthaut abziehen und Chorizo in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und durchpressen. Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Chorizo darin kurz anbraten. Gemahlenen Koriander und Kreuzkümmel dazugeben und kurz mitrösten. Die Bohnen und Dosentomaten untermischen, aufkochen und abgedeckt 5-6 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen. Dabei hin und wieder umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4.

    Fladen auf ein Backblech geben, von beiden Seiten mit Öl einpinseln. Im Ofen (Mitte) 3-4 Min. backen. Die Salatblätter mit Zwiebel, Tomate und Salatsauce mischen. Die Maiskörner vom Kolben schneiden. Crème fraîche mit Milch verquirlen, salzen und pfeffern.

  1. 5.

    Die Bohnen und den angemachten Salat auf den Tortillas anrichten, die Korianderblätter und die Maiskörner darüberstreuen. Crème fraîche dazu servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login