Homepage Rezepte Bohnen-Quesadilla mit Guacamole

Rezept Bohnen-Quesadilla mit Guacamole

Die etwas anderen vegetarischen Quesadilla mit Edamame-Avocado-Creme – Tex-Mex-Fingerfood.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
755 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Die Bohnen abgießen, unter fließendem kaltem Wasser waschen und abtropfen lassen. Die Paprika halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen, die Hälften waschen und klein würfeln. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Chilischote halbieren, entkernen und klein schneiden.
  2. Öl erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Mais, Paprika und Chilischote zugeben. Unter Wenden ca. 5 Min. braten. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen, herausnehmen. Bohnen untermischen. Koriander waschen, trocken schütteln und hacken. Untermischen.
  3. Füllung auf 4 Tortillas verteilen. Mit Käse bestreuen. Mit je 1 Tortilla bedecken. Nacheinander in eine beschichtete Pfanne legen. Mit einem Topf beschweren und 3 - 4 Min. braten. Umdrehen, beschweren und weitere 2 - 3 Min. braten.
  4. Für die Guacamole Edamame in kochendem Wasser 7 - 8 Min. garen. Abgießen, aus den Schoten lösen. Avocado halbieren, entsteinen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Mit Limettensaft und der Hälfte der Edamame pürieren. Salzen und pfeffern. Übrige Edamame unterheben.

Noch mehr leckere Inspirationen mit Avocado, aus Mexiko und vegetarische Rezepte.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login