Homepage Rezepte Bratwurst-Pasta

Zutaten

150 g Lauch
1 EL Öl
150 g frische rohe Bratwürste
80 ml Gemüsebrühe (Instant)
2 EL Sahne

Rezept Bratwurst-Pasta

Eine Bratwurst ist für kleine Esser oft zu groß. Hier haben wir das ideale Rezept für Würstl-Fans. Einfach die Bratwurst zerkleinert unter Nudeln mischen und fertig ist ein Rundum-Mittagessen.

Rezeptinfos

unter 30 min
590 kcal
leicht

Für 2 kleine und 1 großen Esser

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 kleine und 1 großen Esser

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen. Lauch putzen, längs aufschlitzen und waschen. Stange quer in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und klein würfeln.
  2. Das Öl in einer Pfanne oder einem Bratentopf erhitzen. Lauch und Knoblauch darin unter Rühren 2-3 Min. anbraten.
  3. Die Bratwurstmasse aus der Haut zum Lauch drücken. Alles bei mittlerer Hitze unter Rühren 4-5 Min. braten. Dabei die Bratwurstmasse mit dem Pfannenwender grob zerkleinern. Die Gemüsebrühe zugießen und alles 3-4 Min. sanft kochen lassen.
  4. Die Sahne und Crème fraîche in das Gemüse rühren. Alles mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und weitere 2-3 Min. sanft kochen lassen. Die Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Mit der Sauce servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login