Homepage Rezepte Frühlings-Pasta

Rezept Frühlings-Pasta

Grün wie der Frühling und so leicht, dass Ihre Kinder abheben! Der ideale Rundum-Muntermacher nach der kalten Jahreszeit.

Rezeptinfos

unter 30 min
605 kcal
leicht

Für 2 kleine und 1 großen Esser

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 kleine und 1 großen Esser

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen. Das Basilikum waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen. Den Knoblauch schälen. Den Parmesan grob würfeln.
  2. Die Basilikumblättchen mit Knoblauch, Parmesan, Pinienkernen und Mascarpone fein pürieren. Die Basilikumcreme mit der Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen.
  3. Fisch kalt abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. TK-Lachs auftauen lassen. Das Filet in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Diese mit dem Zitronensaft in die Sauce rühren und in 3-4 Min. gar ziehen lassen. Die Sauce salzen und pfeffern.
  4. Die Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen. Mit der Basilikum-Lachs-Sauce servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login