Homepage Rezepte Bratwurstgröstl mit Kohlrabi

Rezept Bratwurstgröstl mit Kohlrabi

Ein einfaches Gericht aus der Jeden-Tag-Küche: Bratwürste, Kartoffeln und Kohlrabi wandern in die Pfanne und brutzeln dort zu einem herzhaften Gaumenschmaus.

Rezeptinfos

unter 30 min
490 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und in gut 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Den Kohlrabi schälen, erst in Scheiben, dann in Stifte schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und ebenfalls in Streifen schneiden. Die Bratwürste in etwa 1 cm lange Stücke schneiden.
  2. Die Butter mit dem Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kohlrabi und Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze unter Rühren etwa 5 Min. braten, bis sie bissfest werden. Die Kartoffeln mit Wurststücken und Kümmel untermischen und noch einmal etwa 8 Min. braten, bis sie schön gebräunt sind. Dabei häufig umrühren.
  3. Das Gröstl mit Salz abschmecken. Die Petersilie waschen, die Blättchen fein hacken und unterrühren. Rasch servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)