Homepage Rezepte Brokkoli-Reis-Suppe mit Ei

Rezept Brokkoli-Reis-Suppe mit Ei

Ein stressiger Alltag führt bei vielen oft zu Magenproblemen, doch die richtige Ernährung kann helfen, den Magen zu beruhigen und die Symptome zu lindern. Für die akute Phase ist diese nährende Suppe besten geeignet.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
375 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Brokkoli waschen, putzen und in sehr kleine Röschen teilen. Die Brokkoliröschen zusammen mit dem Reis und der Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen und 15-20 Min. bei kleiner bis mittlerer Hitze zugedeckt köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren.
  2. Inzwischen die Eier in eine Schüssel aufschlagen, Milch und 1 Prise Salz zugeben und alles gut verquirlen.
  3. Butter in einer kleinen beschichteten Pfanne (20 cm Ø) bei mittlerer Hitze schmelzen, die Eiermasse in die Pfanne gießen und bei kleiner Hitze zugedeckt in 3-5 Min. zu einem Omelett ausbacken, dieses aber nicht wenden. Sobald die Eimasse komplett gestockt ist, das Omelett aus der Pfanne nehmen und anschließend auf einem Küchenbrett in mundgerechte Rechtecke schneiden.
  4. Nach 15 Min. Suppen-Kochzeit regelmäßig prüfen, ob der Reis bereits gar ist, und die Kochzeit gegebenenfalls verlängern. Inzwischen die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken.
  5. Die Omelettstücke in die fertige Suppe geben und diese mit Salz und wenig Pfeffer abschmecken. Die Suppe auf zwei tiefe Teller verteilen und mit Petersilie bestreuen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Brokkolicreme mit Knusperkernen

Die 13 besten Brokkolisuppen-Rezepte

Geflügelsalat mit Banane

Schonkost - 18 leicht verdauliche Rezepte

Reizarme Ernährung Rezepte

Reizarme Rezepte