Homepage Rezepte Kürbiskernbrot ohne Mehl

Zutaten

50 g Haferkleie
1 gehäufter TL Backpulver
½ TL Brotgewürz (Mischung aus Koriander, Kümmel, Fenchel und Anis)
250 g Magerquark

Rezept Kürbiskernbrot ohne Mehl

Dieses leckere Kürbiskernbrot ist im Handumdrehen vorbereitet. Unbedingt ausprobieren!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
115 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Brot (ca. 12 Scheiben)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Brot (ca. 12 Scheiben)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. 50 g Kürbiskerne mit Leinsamen, Chia-Samen, Haferkleie, Proteinpulver, Backpulver, Brotgewürz und 1 TL Salz in einer Rührschüssel mischen.
  2. Die Eier mit dem Quark verquirlen. Die Quarkmischung mit einem Rührlöffel unter die trockenen Zutaten rühren, bis sich alles gut verbunden hat. Den Teig ca. 10 Min. quellen lassen.
  3. Den Teig nochmals kurz durchrühren, dann auf das Blech geben und mit einem angefeuchteten Esslöffel zu einem ovalen Brotlaib formen. Die Oberfläche glatt streichen und mit den übrigen Kürbiskernen (25 g) bestreuen. Das Brot im Ofen (Mitte) ca. 40 Min. backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

35 Brote ohne Mehl

35 Brote ohne Mehl

Rezepte für schnelle Brote

Rezepte für schnelle Brote

Brot & Brötchen backen - die besten Rezepte

Brot & Brötchen backen - die besten Rezepte