Homepage Rezepte Brombeertorte

Zutaten

4 Eier
250 g Zucker
200 ml Öl
200 ml Orangensaft
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
Fett und Semmelbrösel für die Form
150 g Zucker
50 g Zucker
1 Päckchen Tortenguss rot

Rezept Brombeertorte

Du hast im Spätsommer Brombeeren selbst gepflückt? Dann ist das hier die ideale Verwendung dafür.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
330 kcal
leicht

Für 1 Springform von 26 cm Ø (16 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 26 cm Ø (16 Stücke)

Zubereitung

  1. Ofen auf 200° vorheizen, Form einfetten und mit Bröseln bestreuen. Aus den Teigzutaten nach dem Grundrezept in 40-45 Min. einen Boden backen.
  2. Inzwischen Eiweiße sehr steif schlagen. Dabei den Zitronensaft unterrühren, den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Den Eischnee auf den vorgebackenen Boden streichen und mit einem Löffel Mulden eindrücken. Den Boden weitere 10-15 Min. backen, bis die Eischneespitzen leicht braun werden. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  3. Frische Brombeeren waschen, verlesen und mit Zucker und ¼ l Wasser in einem Topf ca. 10 Min. köcheln lassen. Den Boden einmal quer teilen und den Tortenring um den unteren Boden stellen. Brombeeren abtropfen lassen. Aus dem Sud und Tortenguss einen Guss herstellen. Beeren unterheben und auf den Boden geben. Den oberen Tortenboden auflegen, die Füllung fest werden lassen.

Hier findest du das Grundrezept für den Boden: Wunderteig.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login