Rezept Brotsuppe mit Ei

Ein echter Seelenwärmer! Wenn es draußen garstig kalt wird, bereiten Sie sich doch einfach diese Suppenklassiker vor. Ein toller Einstieg auch für ein bayerisches Menü.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Ich koch' mir was
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 340 kcal

Zutaten

250 ml
Fleischbrühe (Instant)
2 EL
1
Scheibe altbackenes Weißbrot

Zubereitung

  1. 1.

    Die Fleischbrühe in einem Topf erhitzen. Die Knoblauchzehe schälen, längs halbieren und mit dem Lorbeerblatt und dem getrockneten Thymian dazugeben.

  2. 2.

    Das Ei vorsichtig in eine Suppenkelle aufschlagen, sodass das Eigelb unverletzt bleibt. In die leicht siedende Brühe gleiten lassen und ca. 4 Min. sanft kochen lassen.

  3. 3.

    Inzwischen das Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen, das Brot darin von jeder Seite in 1-2 Min. goldbraun braten. In einen Suppenteller legen. Das pochierte Ei vorsichtig aus der Brühe heben und darauflegen. Die heiße Brühe (ohne Lorbeerblatt und Knoblauch) darübergießen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login