Rezept Brotsuppe mit Tomaten und Käse

Ein Resteessen, das sich sehen lassen kann. Mit viel Käse wärmt diese Suppe Leib und Seele.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Italienische Blitzküche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 300 kcal

Zutaten

150 g
Weißbrot vom Vortag
200 g
100 g
2 Zweige
4 EL
1 l
Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Das Brot 1 cm groß würfeln. Tomaten waschen und würfeln. Die Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, hacken. Thymian waschen, Blättchen abstreifen.

  2. 2.

    Zwiebel, Knoblauch und Thymian in 3 EL Öl andünsten. Brot dazugeben und anbraten. Pilze kurz mitbraten. Brühe mit Tomaten dazugeben und die Suppe 5 Min. offen köcheln lassen. Käse entrinden, in Stücke brechen und unter die Suppe mischen. Salzen, pfeffern und mit übrigem Öl beträufeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Wunderbar

würzig und aromatisch. Genau das Richtige für einen trüben und kalten Herbsttag!

Mal was anderes für Suppenliebhaber

Diese Suppe hat alles was ich als Suppenliebhaber brauche: aromatisch, zünftig, etwas Biss und sättigend. Wir waren begeistert. Ich hatte mangels frischem Thymian getrockneten genommen, was dem Ergebnis nicht geschadet hat.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login