Homepage Rezepte Buchweizen-Pancakes mit Himbeeren

Rezept Buchweizen-Pancakes mit Himbeeren

Natürlich kannst du anstelle der Himbeeren auch jede andere Fruchtsorte als Topping für die Pancakes verwenden - Angebot und Geschmack entscheiden. Gut passen beispielsweise auch Heidelbeeren.

Rezeptinfos

unter 30 min
380 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Das Buchweizenmehl mit dem Weizenmehl, dem Backpulver, dem Zucker, dem Ei und der Milch in einer Schüssel mit einem Schneebesen glatt rühren, zugedeckt einige Minuten quellen lassen.
  2. Inzwischen die Beeren verlesen, waschen und trocken tupfen (TK-Ware zugedeckt in der Mikrowelle auftauen lassen). Den Joghurt mit Zimt und Honig verrühren.
  3. Den Teig nochmals gut durchrühren. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne verteilen und erhitzen. Für jeden Pancake knapp 2 EL Teig in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze backen und erst wenden, wenn die Unterseite goldbraun ist. Dann herausnehmen und warm halten. Auf diese Weise nach und nach 6 Pancakes backen, dabei zwischendurch bei Bedarf noch etwas Öl in die Pfanne geben.
  4. Die Pancakes mit den Beeren und dem Joghurt servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Pfannkuchen-Rezepte

Pfannkuchen-Rezepte

Blini – Rezepte und Tipps

Blini – Rezepte und Tipps

Eierkuchen

Eierkuchen