Homepage Rezepte Joghurt-Pancakes mit Beeren

Rezept Joghurt-Pancakes mit Beeren

Rezeptinfos

30 bis 60 min
475 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 60° vorheizen. Das Mehl mit Backpulver und Zimt mischen. Die Eier mit dem Salz in einer Rührschüssel mit den Rühr-besen des Handrührgeräts schaumig schlagen. Nun den Zucker unterschlagen, bis die Masse cremig ist. Dann abwechselnd portionsweise Mehl-Mix, Joghurt und 2 EL Öl unterrühren.
  2. Aus dem Teig nach und nach Pancakes backen: 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Ein Viertel des Teigs in 6 Häufchen mit ausreichend Abstand in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze in 4 Min. goldbraun backen, dabei einmal wenden. Kurz auf Küchenpapier entfetten, dann im Ofen warm halten. Übrige Pancakes genauso backen.
  3. Die Beeren waschen und trocken tupfen. Die Pancakes leicht überlappend auf eine Servier-platte legen, mit Ahornsirup und Erdbeersauce beträufeln und mit den Beeren bestreuen.
Man muss nicht unbedingt alle Pancakes auf einen Schwung backen. Wer mag, kann erst einmal ein paar zubereiten und diese genüsslich verspeisen, bevor dann der nächste Schwung in die Pfanne kommt.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Pancake-Cereal-5

Pancake Cereal

Buchweizenpfannkuchen mit Frischkäse-Lachs-Füllung

Pfannkuchen unter 200 Kalorien

Pfannkuchen Grundrezept

Pfannkuchen