Homepage Rezepte Bulgur mit Kohlrabidecke

Zutaten

1 EL gekörnte Instant-Gemüsebrühe
1-2 TL Garam Masala (indische Gewürzmischung)
breite ofenfest Form

Rezept Bulgur mit Kohlrabidecke

Schneller geht lecker nicht. Lassen Sie sich von unserem Rezept inspirieren und tischen Sie Ihrer Familie oder Freunde ein leckere Essen auf den Tisch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
445 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. In einem Topf 600 ml Wasser mit Bulgur und der Gemüsebrühe verrühren, aufkochen und zugedeckt 7-8 Min. köcheln lassen – der Bulgur soll nicht zu weich werden.
  2. Inzwischen die eingelegten Paprikaschoten in feine Streifen schneiden. Die Sprossen in ein Sieb geben und abbrausen. Den Kohlrabi putzen, das zarte Grün hacken und beiseitestellen. Die Knollen schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Den Backofen auf 225° vorheizen. Die Sahne mit dem geriebenem Mozzarella, Salz, Pfeffer, Garam Masala und dem gehackten Kohlrabigrün verrühren.
  4. Paprikastreifen und die Sprossen unter den Bulgur mischen und alles in der Form verteilen. Die Kohlrabischeiben dachziegelförmig darauf arrangieren. Die Sahnemischung darüber verteilen. Die Form in den vorgeheizten Ofen (Mitte) stellen und alles ca. 20 Min. garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)