Homepage Rezepte Bulgurpfanne mit Feta

Rezept Bulgurpfanne mit Feta

Griechenland macht heute auf Orientalisch: Feta wird mit Sesam kross paniert und mit leicht scharfem Gemüse-Bulgur angerichtet.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
775 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. In einem Topf das Harissa mit dem Tomatensaft und 250 ml Wasser verrühren und zum Kochen bringen. Den Bulgur einstreuen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Min. quellen lassen.
  2. Inzwischen die Paprikaschoten längs halbieren, putzen, waschen und schräg in 1 - 2 cm breite Streifen schneiden. Gurke waschen, längs halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Paprikastreifen darin in 5 - 8 Min. bissfest braten. Den Bulgur mit einer Gabel auflockern und unter das Paprikagemüse heben. Die Bulgurpfanne mit Salz abschmecken und warm halten.
  3. Den Schafskäse in 8 Scheiben schneiden. Mehl, verquirltes Ei und Sesam jeweils auf einen Teller geben. In einer zweiten Pfanne das Sonnenblumenöl erhitzen. Den Schafskäse zuerst im Mehl, dann im Ei und zuletzt im Sesam wenden. In die Pfanne geben und auf jeder Seite 1 - 2 Min. braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier entfetten. Den Schafskäse mit dem Bulgur anrichten und die Gurkenwürfel darübergeben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Sehr lecker

Exotisch, anders, frisch und lecker. Vor allem der in Sesam panierte Feta hat es mir angetan. Insgesamt ein tolles Geschmackerlebnis. Werde ich wieder machen!

Login