Homepage Rezepte Bulgursalat mit Ajvar und Knoblauchwurst

Zutaten

Rezept Bulgursalat mit Ajvar und Knoblauchwurst

Jetzt wird es extra aromatisch in der Salatschüssel: Unser Tomaten-Bulgursalat wird mit Knoblauchwurst, Baharat, Ajvar und Chilis verfeinert.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
420 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen, längs halbieren und in dünne Streifen schneiden. Im Öl in 5-7 Min. weich dünsten. Den Bulgur in einem Sieb abbrausen, abtropfen lassen und dazugeben. Mit 2 TL Baharat bestäuben und unter Rühren anbraten. Die Brühe dazugießen und bei starker Hitze aufkochen. Den Bulgur bei schwächerer Hitze in ca. 7 Min. (oder nach Packungsangabe) offen köcheln, dann ausdampfen lassen.
  2. Die Tomaten waschen, halbieren, entkernen und klein würfeln. Die Würste in Scheibchen schneiden. Die Petersilie abbrausen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und grob hacken.
  3. Den Bulgur mit dem Ajvar mischen, mit Salz, Pfeffer, Chiliflakes und evtl. mehr Baharat würzen. Wurstscheiben, Tomaten und zwei Drittel der Petersilie unterheben. Den Salat etwas durchziehen lassen. Vor dem Servieren mit restlicher Petersilie bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)