Rezept Bunte Gemüsepfanne mit Knusperbrot

Eine sommerliche Gemüsepfanne mit knusprig gerösteten Brotwürfeln als Topping obendrauf. Ideal für eine schnelles Mittagessen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Pfanne 50 Rezepte
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 440 kcal, 27 g F, 16 g EW, 33 g KH

Zubereitung

  1. 1.

    Aubergine und Zucchino putzen, waschen und in knapp 1 cm große Würfel schneiden. Die Paprika halbieren, Trennwände und Kerne entfernen, die Hälften waschen und in Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren.

  2. 2.

    Die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Die Zwiebel vierteln und in Streifen schneiden. Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Das Brot in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

  3. 3.

    In der Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Die Brotwürfel dazugeben und unter Rühren braten, bis sie schön knusprig sind. Den Knoblauch dazupressen und gut unterrühren. Die Brotwürfel mit Salz abschmecken und wieder aus der Pfanne nehmen.

  4. 4.

    Das restliche Öl in der Pfanne erwärmen. Aubergine, Zucchino und Paprika sowie die Zwiebel und den Thymian dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 8 Min. braten, bis es bissfest ist.

  1. 5.

    Die Tomaten untermischen und kurz warm werden lassen. Das Gemüse noch einmal abschmecken. Die Brotwürfel daraufstreuen und den Parmesan in feinen Spänen über das Gemüse hobeln. Die Gemüsepfanne auf zwei Teller verteilen und servieren.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Ich stelle zum Servieren gerne noch eine Flasche besonders aromatisches Olivenöl auf den Tisch. Wer mag, träufelt sich etwas davon auf die Gemüsepfanne.

noch mehr vegetarische Rezepte findest du hier: Vegetarische Rezepte

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login