Homepage Rezepte Bunter Bohnensalat mit Kräutern der Provence

Rezept Bunter Bohnensalat mit Kräutern der Provence

Wer mehr Zeit hat, kann den Salat gut 1–2 Std. im Kühlschrank durchziehen lassen. Dann erst kurz vor dem Servieren abschmecken.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
205 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die grünen Bohnen in einen Topf geben, knapp mit Wasser bedecken, ½ TL Salz dazugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze in 10-14 Min. bissfest garen. Abgießen, abtropfen und abkühlen lassen.
  2. Weiße Bohnen und Kidneybohnen in ein Sieb geben, abbrausen, bis sie nicht mehr schäumen und gut abtropfen lassen. Maiskörner abtropfen lassen. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Zwiebel schälen und klein würfeln. Bohnenkraut abbrausen, trocken schütteln und grob hacken.
  3. Knoblauch schälen und in eine Schüssel pressen. Rotweinessig, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Bohnenkraut und Provence-Kräuter dazugeben und alles gut verrühren. Die Salatzutaten in die Schüssel geben und vorsichtig untermengen. Den Salat mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)