Homepage Rezepte Bunter Krautsalat mit Roastbeef

Rezept Bunter Krautsalat mit Roastbeef

Deftig-rustikal kommt dieser Weißkrautsalat mit Paprika, Gurken und Schinkenwürfeln und Roastbeef auf den Tisch. Guten Appetit!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
393 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Weißkohl putzen, waschen, in feine Streifen hobeln und in eine Schüssel geben. Den Knoblauch schälen.
  2. Die Schinkenwürfel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kross ausbraten. Den Knoblauch dazupressen, mit dem Essig ablöschen. Das Öl unterrühren und die Mischung über den Weißkohl gießen. Mit reichlich Salz und Pfeffer würzen und alles gut vermengen. Den Salat mindestens 3 Std. ziehen lassen.
  3. Die Paprika halbieren, von Kernen und Scheidewänden befreien, waschen und klein würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Gewürzgurken abtropfen lassen und klein würfeln. Alles unter den Weißkohl mischen und den Salat noch einmal kurz durchziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Gurkensud abschmecken. Die Roastbeefscheiben mit dem Krautsalat anrichten und jede Portion mit 1 Klecks Schmand garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login