Rezept Butterbällchen

Frisch gebacken zu Frühstück, Brunch oder Nachmittagstee sind Butterbällchen einfach die Krönung.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 12 Stück:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Muffins
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 275 kcal

Zutaten

450 g
1 Prise
2
leicht gehäufte TL Backpulver
50 g
Sultaninen
120 g
120 g
180 ml
Kondensmilch
Fett für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Die Vertiefungen der Muffinform einfetten und die Form kalt stellen. Den Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Mehl, Salz und Backpulver in einer Rührschüssel gut mischen. Die Sultaninen heiß waschen und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Die Butter mit Zucker und Kondensmilch in einen Topf geben, erhitzen und 5 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen. Die Milch und die Sultaninen hinzufügen.

  3. 3.

    Die Butter-Milch-Mischung mit den Knethaken des Handrührgeräts unter die Mehlmischung arbeiten.

  4. 4.

    Mit einem scharfkantigen Löffel vom Teig insgesamt 12 Portionen abnehmen und in die Vertiefungen geben. Im heißen Backofen (Mitte) 15 Min. backen. Herausnehmen und 5 Min. in der Form abkühlen lassen. Am besten lauwarm mit Butter servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Camille
Mächtig, aber sehr lecker

Ich finde allerdings 200° Umluft sind etwas zu heiß, wären mir doch beinahe verbrannt. Nächstes Mal probiere ich mal bei 180° Umluft.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login