Homepage Rezepte Möhren-Käse-Scones

Zutaten

100 g Möhren
1 kleiner Zweig Rosmarin
300 g Mehl
3 TL Backpulver
175 ml Milch
1 Ei (M)

Rezept Möhren-Käse-Scones

Die kleinen Scones schmecken toll zu einem Salat, zum Frühstück oder einfach als kleiner Snack zwischendurch.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
150 kcal
leicht

Für 12-14 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12-14 Stück

Zubereitung

  1. Die Möhren schälen und auf der Rohkostreibe fein raspeln. Den Käse fein reiben. Rosmarin abbrausen und trocken schütteln, die Nadeln abzupfen und fein hacken. Das Mehl mit 1 TL Salz, Pfeffer, Rosmarin und Backpulver in einer Rührschüssel mischen.
  2. Die Butter in Flöckchen dazugeben und mit dem Mehl mischen, dann zwischen den Händen zu groben Bröseln zerreiben. Möhren, 150 ml Milch und den Käse hinzufügen und alles zügig zu einem glatten Teig kneten. Den Teig leicht flach drücken und der Länge nach einmal nach oben und einmal nach unten einschlagen (sodass drei Lagen übereinanderliegen) und leicht andrücken. Den Teig in die Schüssel geben und zugedeckt an einem kühlen Ort 30 Min. ruhen lassen.
  3. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche, möglichst ohne allzu viel Druck auszuüben, ca. 2 cm dick ausrollen. Mit einem runden Ausstecher oder einem Glas Kreise (à ca. 7 cm Ø) ausstechen und mit etwas Abstand zueinander auf das Blech legen. Übrige Milch und Ei verquirlen und die Scones damit bestreichen. Im Ofen (Mitte) in 15-20 Min. goldbraun backen. Abgekühlt servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

12 leckere Rezept-Variationen für Shortbread

12 leckere Rezept-Variationen für Shortbread

26 zum Vernaschen süße Trifle-Rezepte

26 zum Vernaschen süße Trifle-Rezepte

Fudge selber machen: 11 leckere Rezepte

Fudge selber machen: 11 leckere Rezepte

Anzeige
Anzeige
Login