Homepage Rezepte Cashew-Brokkoli mit Hähnchen

Zutaten

1 EL Speisestärke
3 EL Sesamöl
300 g Brokkoli
100 g Cashewkerne
2 TL Zucker
1 EL Sojasauce
2 EL Reiswein
2 EL Hühnerbrühe
1 EL gehacktes Koriandergrün

Rezept Cashew-Brokkoli mit Hähnchen

Ingwer, Knoblauch,Sojasauce, Reiswein und Koriandergrün sind die Gewürze, die diesem schnellen Gemüsegericht Pepp geben.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
320 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilet klein würfeln und in Stärke gleichmäßig wenden. Mit 1 TL Öl beträufeln. Zwiebel schälen und klein würfeln. Brokkoli waschen, den Stiel abtrennen, schälen und in Würfel schneiden. Die Röschen in walnussgroße Stücke schneiden.
  2. Cashewkerne ohne Fett kurz rösten, herausnehmen und beiseitestellen. Das restliche Öl in die Pfanne geben und die Fleischwürfel darin bei starker Hitze goldbraun anbraten. Mit etwas Zucker bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen, das Fleisch herausnehmen und beiseitestellen.
  3. Im verbliebenen Fett die Zwiebel glasig dünsten, anschließend Ingwer, Knoblauch und Brokkoli dazugeben und ca. 3 Min. braten. Sojasauce, Reiswein und Brühe zugießen und alles zugedeckt noch 4-5 Min. garen. Zum Schluss Cashewkerne und Hähnchenwürfel untermischen und erwärmen. Koriander zum Servieren darüberstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login