Rezept Chicoréesuppe mit Nusskernen

Chicorée steigt als Suppengemüse zu ungeahnter Größe auf. Zur Abwechslung kann man auch Endivie oder Radicchio statt des Chicorée für diese Suppe verwenden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Herbst, Winter, Gemüse!
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 255 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Vom Chicorée alle welken Blätter entfernen. Den Chicorée waschen und in grobe Streifen schneiden. Die Kartoffel schälen, waschen und fein raspeln. Den Ingwer schälen und fein hacken. Im Suppentopf die Hälfte der Butter zerlassen, den Chicorée mit dem Ingwer darin andünsten. Die Kartoffel und die Brühe dazugeben und die Suppe zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen, bis die Kartoffel weich ist.

  2. 2.

    Inzwischen die Nusskerne mittelgrob hacken. Aus der Suppe 1 Schöpflöffel herausnehmen, die übrige Suppe im Topf fein pürieren. Die Crème fraîche und den Löffel Suppe wieder unterrühren und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. 3.

    Die restliche Butter bei mittlerer Hitze zerlassen und die Nusskerne darin unter Rühren 1 – 2 Min. rösten, bis sie würzig duften. Mit dem Paprikapulver und Salz abschmecken. Die Suppe auf tiefe Teller verteilen und mit den Nusskernen garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login