Rezept Chinesische Gemüsesuppe

Lange Zeit gab es Shiitakepilze bei uns nur in getrockneter Form, aber nun findet man sie manchmal auch frisch im Supermarkt. Wenn Sie sie sehen, greifen Sie zu.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch aus aller Welt
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 205 kcal

Zutaten

8
getrocknete Shiitakepilze
1 l
Gemüsebrühe (Instant)
2 EL
Reisessig
2 EL
süße Chilisauce
2 EL
1 EL
Sojasauce
1
gehäufter TL Speisestärke
1 TL
Sesam-Würzöl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Pilze in heißem Wasser 30 Min. einweichen.

  2. 2.

    Den Chinakohl, die Sprossen und die Frühlingszwiebeln waschen. Den Kohl in Streifen, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

  3. 3.

    Die Pilze gut ausdrücken und in Streifen schneiden. Die Bambussprossen abtropfen lassen, wenn nötig in feine Stifte schneiden.

  4. 4.

    Die Gemüsebrühe mit den Pilzen einmal aufkochen, dann die Hitze reduzieren. Den Reisessig, die Chilisauce, den Ketchup und die Sojasauce mit der Speisestärke glatt rühren.

  1. 5.

    Alle Gemüse in die Brühe geben und ca. 5 Min. ziehen lassen, nicht kochen. Die Würzmischung dazugeben, kurz aufwallen lassen. Das Sesamöl über die Suppe träufeln und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login