Rezept Chocolate-Fudge-Schnitten

Line

Einfach zum Dahinschmelzen sind diese Schnitten mit viiiel Schokolade, Honig und Nüssen. Ob man nicht gleich die doppelte Menge zubereiten sollte?

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Backblech (24 Stücke)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Blechkuchen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 420 kcal

Zutaten

275 g
brauner Zucker
3 EL
Whiskey (nach Belieben)
100 g
flüssiger Blütenhonig
200 g
Bitterkuvertüre
75 g
Puderzucker
75 g
75 g
Backpapier für das Backblech

Zubereitung

  1. 1.

    Beide Schokoladensorten hacken und in einer Metallschüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen, dann etwas abkühlen lassen. Ein Blech mit Backpapier auslegen. Ofen auf 180° vorheizen.

  2. 2.

    Butter und 200 g Zucker in ca. 5 Min. cremig schlagen. Eier trennen. Eigelbe unter die Buttermasse rühren. Flüssige Schokolade, nach Belieben Whiskey und Honig unterrühren. Eiweiße mit übrigem Zucker steif schlagen, mit gemahlenen und gehackten Nüssen unter die Schokoladencreme heben. Teig auf dem Backblech verstreichen. Im Ofen (unten, Umluft 160°) ca. 25 Min. backen. Herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.

  3. 3.

    Die Kuvertüre klein hacken und in einer Metallschüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Puderzucker, Sahne und Butter dazugeben und alles glatt rühren. Die Glasur mit einem Messer gleichmäßig auf dem Kuchen verstreichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login