Homepage Rezepte Walnuss-Brownies

Rezept Walnuss-Brownies

Saftige Brownies vom Blech begeistern Jung und Alt. Wetten, dass bei diesen schokoladigen Kuchenstückchen keiner widerstehen kann?

Rezeptinfos

30 bis 60 min
280 kcal
leicht

Für 1 Backblech (36 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Backblech (36 Stücke)

Zubereitung

  1. Die Walnusskerne grob hacken. Die Schokolade in eine Metallschüssel bröckeln und mit der Butter über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen, dabei immer wieder umrühren. Die Schokoladen-Butter-Masse in eine Rührschüssel geben. Zucker und Salz unterrühren. Die Masse beiseitestellen und ca. 10 Min. abkühlen lassen.
  2. Inzwischen den Backofen auf 180° vorheizen. Ein Backblech einfetten und mit Mehl bestäuben. Jeweils ein Ei nach dem anderen ca. 1 Min. unter die Schokomasse rühren. Mehl und die Hälfte der Walnüsse zugeben und kurz unter den Teig rühren.
  3. Den Teig auf das Blech geben und mit dem Teigschaber gleichmäßig verstreichen. Die restlichen Walnüsse auf dem Teig verteilen. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) 25-30 Min. backen. Herausnehmen, vollständig auskühlen lassen und in 5 x 6 cm große Stücke schneiden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login