Homepage Rezepte Coconut Bars

Zutaten

150 g Butter
250 g Vollkornhaferkekse (z.B. Hobbits)
200 g Kokosraspel

Rezept Coconut Bars

Extrasaftig! Ein kleiner Snack für zwischendurch mit leckeren Vollkornkeksen und Kokosraspel. Am besten zusammen mit einem frischen Espresso genießen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
275 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 rechteckige Backform (ca. 23 × 30 cm,ca. 21 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 rechteckige Backform (ca. 23 × 30 cm,ca. 21 Stücke)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175° vorheizen. Die Form so mit Backpapier auslegen, dass das Papier an den langen Seiten etwas überhängt. Die Butter zerlassen. Kekse im Mixer fein zerbröseln, flüssige Butter hinzufügen und alles nochmals kurz durchmixen.
  2. Die Bröselmasse in der Form verteilen und andrücken. Die Kokosraspel und Schokotröpfchen mischen und auf den Boden streuen. Kondensmilch gleichmäßig darübergießen. Im Ofen (unten) ca. 30 Min. backen, bis die Oberfläche goldgelb ist und keine flüssigen Stellen mehr zu sehen sind.
  3. Die Form herausnehmen, den Rand der Teigplatte rundherum mit einem Messer lösen und die Teigplatte vollständig abkühlen lassen. Danach mithilfe des Backpapiers vorsichtig aus der Form heben. Die Teigplatte zuerst längs in 3 Teile, dann quer in ca. 4 cm breite Streifen schneiden.

Wenn Sie keine Backform in der angegebenen Größe besitzen, schneiden Sie ein Stück Backpapier in der benötigten Größe (23 × 30 cm mit Zuschlag für die Ränder) zurecht. Einfach in 
die Fettpfanne des Backofens legen und die Kanten mit einem mehrfach gefalteten Streifen Alufolie begrenzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login