Homepage Rezepte BROWNIES AM STIEL

Zutaten

50 g Rohrzucker
1 Prise Salz
90 g Mehl
1/2 TL Backpulver
1 EL Milch
20 g Kokosfett
flexible Cake-Pop-Backform für 16 Stück
16 Cake-Pop-Stiele oder Holzstäbchen

Rezept BROWNIES AM STIEL

Gern kommt so ein Brownie ja als Rechteck daher und man isst (aus Respekt vor den Kalorien) nur einen halben. Bei den Minis dürfen Sie ruhig gieriger sein ...

Rezeptinfos

60 bis 90 min
145 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 16 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 16 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Walnusskerne fein hacken. Schokolade in Stücke brechen und mit Butter im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Eigelbe mit Zucker und Salz verrühren, die Schokobutter zugeben und alles cremig aufschlagen. Nüsse, Mehl und Backpulver mischen und mit der Milch unterheben.
  2. Den unteren Teil der Backform auf ein Backblech stellen, den Teig mit zwei Teelöffeln in die Mulden füllen und die Form mit dem Deckel verschließen. Den Teig im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen. Herausnehmen und 5 Min. abkühlen lassen. Dann den Deckel abnehmen und die Cake-Pops aus den Mulden drücken.
  3. Für die Deko die Kuvertüre hacken und mit dem Kokosfett in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Cake-Pop-Stiele 1 cm tief eintauchen, in die Cake-Pops stecken und diese 15 Min. kühlen. Die Pops dann in die geschmolzene Kuvertüre (bei Bedarf nochmals erwärmen) tauchen und den Überschuss abtropfen lassen. Die Brownies kurz trocknen lassen und mit Kakao pulver bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login