Rezept Couscous mit grünen Bohnen

Couscous ist in 5 Minuten fertig gegart. Darum eignet er sich wunderbar für einen schnellen Snack mit knackigem Gemüse.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 475 kcal, 10 g F, 12 g EW, 71 g KH

Zutaten

2 EL
1 EL
300 g
TK-Bohnen (grüne Bohnen)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Öl mit der Butter in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Gefrorene Bohnen dazugeben. 1/8 l Brühe angießen und das Gemüse zugedeckt bei mittlerer Hitze 7-8 Min. dünsten.

  2. 2.

    Die restliche Brühe mit 1 EL Olivenöl aufkochen, vom Herd nehmen, den Couscous einrühren und 5 Min. quellen lassen.

  3. 3.

    Inzwischen die Tomaten waschen und vierteln. Den Couscous mit einer Gabel auflockern, mit Tomaten, Mais und Thymian unter die Bohnen mischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Joghurt dazureichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Wo bleibt der Knoblauch

Noch besser als reines Jogurt schmeckt meinen Kindern dazu (natürlich) Tsatsiki. Und ins Gemüse darf ruhig auch noch eine Zehe.

brezelbraut
Lecker!

Ich habe Miede_Eile's Vorschlag mit dem Tsatsiki übernommen und das komplette Gericht  war sehr lecker! Außerdem wirklich schnell zuzubereiten :) Werde das nächste Mal allerdings etwas weniger Gemüse nehmen, da die Ratio zum Couscous für mich nicht ganz gestimmt hat.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login