Homepage Rezepte Couscoussalat mit Sardinen

Rezept Couscoussalat mit Sardinen

Dieser Couscous-Salat (auch "Taboulet") wird mit Sardinen zubereitet, was ihm eine herzhafte Note verleiht.

Rezeptinfos

470 kcal
leicht

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Im Wasserkocher 100 ml Wasser zum Kochen bringen. Couscous mit Wasser und Salz in einer Schüssel mischen und 10 Min. quellen lassen.
  2. Gurke und die Tomaten waschen, putzen und klein würfeln. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und mit dem knackigen Grün in Ringe schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken.
  3. Sardinen abtropfen lassen und grob zerpflücken. Couscous mit Gurke, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Petersilie und Kapern nach Belieben mischen.
  4. Den Zitronensaft mit dem Öl, Salz und dem Koriander verrühren und unter den Salat heben. Abschmecken, die Sardinen auflegen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login