Homepage Rezepte Cranberry-Nuss-Brote

Zutaten

125 g Walnusskerne
100 ml Olivenöl
100 g Ciabattabrot-Backmischung
1 TL Salz
je 350 g lauwarmes Wasser und lauwarmer Apfelsaft
1 Würfel frische Hefe
100 g Kürbiskerne (geröstet)
1 Eigelb
1 EL Wasser

Rezept Cranberry-Nuss-Brote

In den USA ist die "Cranberry" ein unverzichtbarer Bestandteil des Thanksgiving-Festes. Hier geben die Beeren dem Nuss-Brot seinen unverwechselbaren Geschmack!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel
Portionsgröße

Für 10 kleine Brote

Zutaten

Portionsgröße: Für 10 kleine Brote

Zubereitung

  1. Walnüsse und Öl im elektrischen Zerkleinerer pürieren. Mehl, Backmischung und Salz mischen. Wasser und Saft mischen, zerbröselte Hefe darin auflösen. Zum Mehlgemisch geben, verkneten. Cranberries, Nusspaste und Kürbiskerne unterkneten. Abgedeckt 1 Stunde gehen lassen.
  2. Teig kurz durchkneten. 10 Brote (á ca. 200 g) formen. Auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche geben. Mit einem Tuch abgedeckt 1 Stunde gehen lassen. Backofen auf 210 Grad vorheizen.
  3. Brote leicht schräg 1/2 cm tief einschneiden. Eigelb und Wasser verrühren, Brote damit bepinseln. Auf der zweiten Schiene von unten ca. 20 Minuten backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login