Rezept Crêpes mit Calvadosäpfeln

Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit dieser Spezialität aus der Bretagne und flambieren Sie die Äpfel bei Tisch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pfannkuchen & Crepes
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 830 kcal

Zutaten

120 g
225 g
100 g
250 ml
kohlesäurehaltiges Mineralwasser
1
Ei
250 ml
100 ml
Calvados
4
4 EL
Puderzucker
Fett zum Backen

Zubereitung

  1. 1.

    90 g Butter schmelzen. Beide Mehlsorten mit 1 Prise Salz, Zucker, Mineralwasser und dem Ei verrühren. Nach und nach Milch, Zimtpulver und 2 EL Calvados unterrühren. Zugedeckt 2 Std. kühl stellen. Inzwischen Äpfel waschen, achteln, dabei das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelspalten sofort in Zitronensaft wenden.

  2. 2.

    Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen und darin nacheinander bei großer Hitze dünne Crêpes ausbacken. Fertige Crêpes im Ofen bei 60° warm halten. Übrige Butter in einer Pfanne erhitzen, Äpfel zugeben, Puderzucker darüberstreuen und ca. 3 Min. bei mittlerer Hitze braten. Calvados in einem kleinen Topf erhitzen, vorsichtig mit einem brennenden Streichholz anzünden (flambieren) und brennend über die Äpfel gießen, 2 Min. garen, anschließend die Äpfel zu den Crêpes servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login