Rezept Crostini mit Leber

Fein als Snack zum zum Aperitif, wenn Gäste zum italienischen Abend kommen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 12 STÜCK
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Italienische Klassiker
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 130 kcal

Zutaten

200 g
Leber (Kalbs- oder Geflügelleber)
2 Zweige
80 g
3 EL
Marsala (nach Belieben)
12 Scheiben
Baguette

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebel schälen und fein hacken. Gemüse putzen bzw. schälen und klein würfeln. Leber in kleine Stücke schneiden, dabei Häutchen und Sehnen entfernen. Kräuter waschen und fein hacken.

  2. 2.

    20 g Butter in einer Pfanne aufschäumen, Zwiebel und Gemüse darin 2 Min. braten. An den Pfannenrand schieben, weitere 20 g Butter erhitzen, die Leber darin 3 Min. braten. Gemüse und Leber mischen, Kräuter und nach Belieben Marsala dazugeben. Alles 2 Min. schmoren, salzen und pfeffern.

  3. 3.

    Lauwarm abkühlen lassen und im Mixer nicht zu fein pürieren. Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Restliche Butter unterziehen, noch einmal abschmecken.

  4. 4.

    Die Brotscheiben im Backofen (oben) goldbraun rösten, mit der Leberfarce bestreichen und heiß servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login