Rezept Currysahnesauce

Curryfans werden von dieser Sauce begeistert sein. Sie lässt sich mit Früchten abwandeln und schmeckt gut zu Hähnchenfleisch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Glutenfrei genießen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 258 kcal

Zutaten

2 EL
3 TL
Currypulver
250 ml
Hühnerbrühe
Knoblauchpulver
200 g
1

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebel würfeln. Das Öl in einem beschichteten Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Mehl und Currypulver einrühren. Die Hühnerbrühe angießen und unter Rühren einmal aufkochen.

  2. 2.

    Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Zucker und Knoblauchpulver abschmecken. Die Sahne mit dem Eigelb verrühren und dazugeben. Die Sauce nur noch erhitzen, nicht mehr aufkochen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login