Rezept Dattel-Curry-Creme

Line

Seidentofu ist eine Spezialität. Der sehr milde, weiche Tofu lässt sich bestens pürieren und so zu süßen wie auch herzhaften Cremes verarbeiten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf für Frauen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 95 kcal

Zutaten

100 g
1 TL
Currypulver

Zubereitung

  1. 1.

    In einer Schüssel den Seidentofu mit dem Currypulver verrühren. Am besten mit einem Schneebesen kräftig verschlagen, damit eine recht gleichmäßige Creme entsteht.

  2. 2.

    Die getrockneten Datteln falls nötig entsteinen. Die Früchte dann in sehr feine Würfel schneiden, unter die Tofu-Curry-Creme rühren und diese mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Dattel-Curry-Creme bald genießen – sonst quellen die Datteln und machen die Creme recht kompakt.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login