Homepage Rezepte Deftiger Hefeteig für Zupfbrote

Zutaten

1 Würfel Hefe (42 g)
1 TL Zucker
1 TL Salz

Rezept Deftiger Hefeteig für Zupfbrote

Der deftige Hefeteig eignet sich ideal als Grundlage für Zupfbrote, Monkeybreads und Co.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
mittel
Portionsgröße

Für 1 Portion Teig

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Portion Teig

Zubereitung

  1. 250 ml lauwarmes Wasser abmessen und die Hefe hineinbröckeln. Den Zucker dazugeben und rühren, bis sich Hefe und Zucker aufgelöst haben. Die Mischung ca. 15 Min. stehen lassen.
  2. Das Mehl in eine große Schüssel sieben, mit dem Salz mischen. Das Öl und die Hefemischung dazugeben. Alles zunächst mit den Knethaken des Handrührgeräts, später mit den Händen zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten.
  3. Den Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt ca. 45 Min. an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.
  4. Den Teig nach Rezept weiterverarbeiten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login