Homepage Rezepte Ei-Burger

Zutaten

5 Scheiben Frühstücksspeck (Bacon)
10 Eier
5 Blätter Kopfsalat
5 Scheiben Cheddar

Außerdem

10 Holzspieße

Rezept Ei-Burger

Diese Mini-Burger sehen hübsch aus und enthalten eine ordentliche Portion Protein. Sie eigenen sich zum Beispiel perfekt für dein nächstes Brunch-Buffet.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
135 kcal
leicht
Portionsgröße

10

Zutaten

Portionsgröße: 10

Außerdem

  • 10 Holzspieße

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen (220 Grad Umluft). Bacon auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und ca. 15-20 Minuten im Ofen knusprig ausbacken. Anschließend auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und halbieren.
  2. Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hart kochen. Anschließend mit kaltem Wasser abschrecken, auskühlen lassen, pellen und halbieren. Salat abbrausen, trocken schleudern und grob zerzupfen. Tomaten abbrausen, abtrocknen, halbieren und Strunk entfernen. Cheddar auf die Größe der halbierten Eier zuschneiden.
  3. Schwarzen und weißen Sesam mischen und die Eier damit dekorieren.

Tipp: Damit die Eier auf dem Teller nicht umfallen, kannst du die untere Eierhälfte mit einem Messer begradigen. 

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

21 Rezepte für Veggie-Burger

21 Rezepte für Veggie-Burger

10 bombastische Burger unter 300 Kalorien

10 bombastische Burger unter 300 Kalorien

11 oberleckere Hot Dog-Rezepte

11 oberleckere Hot Dog-Rezepte

Login