Homepage Rezepte Ei-Schwer-Kuchen

Zutaten

Rezept Ei-Schwer-Kuchen

Klassischer Kuchen, dessen Rezept man sich schon anhand des Titels ganz einfach merken kann: Das Gewicht der einzelnen Hauptzutaten richtet sich nach dem Gewicht der Eier.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

Für 1 Kuchen

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kuchen

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen (180 Grad Ober-/Unterhitze). Eier, Butter und Zucker schaumig aufschlagen. Mehl mit Backepulver mischen und hinzugeben. Wer mag kann jetzt noch Schoko-Drops, Kokosflocken oder ähnliches unter den Teig rühren.
  2. Eine Backform einfetten und den Teig hineingeben. Kuchen ca. 50-60 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen. Puderzucker mit Wasser zu einem Zuckerguss verrühren und über den Kuchen geben.

Nach Lust und Laune können dem Kuchen noch Schoko-Drops, Kokosflocken oder Früchte hinzugefügt werden. Wer es besonders süß mag, ersetzt den Puderzucker durch weiße Kuvertüre.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Omas Kuchen- & Torten-Klassiker

Omas Kuchen- & Torten-Klassiker

6 Kuchen unter 100 Kalorien

6 Kuchen unter 100 Kalorien

59 Rezepte für ausgefallene Kuchen

59 Rezepte für ausgefallene Kuchen

Rezeptkategorien